Paraguay-Gabi

auf ins Abenteuer Paraguay!

Niagara Wasserfälle Letzter Teil

DE 05.06.2018 22:56
PY 05.06.2018 16:56

‎Unser Campingplatz lag ein bißchen außerhalb vom Ort Niagara Falls auf der Kanadischen Seite, was aber gar kein Problem darstellte, denn dort fuhr ein Shuttlebus tagsüber alle halbe Stunde und nachts sogar noch jede Stunde.

Rote Markierung ist unser Campingplatz.

Wie in Brasilien und Argentinien an den Iguazu Wasserfällen könnte man sich auch hier fragen, welche wohl die schönere Seite ist. Allerdings hier finde ich eindeutig den Blick von der Kanadischen Seite besser, da man direkt auf die Wasserfälle draufschaut.

(mehr …)

Toronto Kanada Teil 3

DE 04.06.2018 02:36
PY 03.06.2018 20:36

Der einzige Campingplatz in Toronto war in der Nähe des Flughafens. Indian Line Campground, wie der Name schon sagt, im indischen Viertel. Der war sooo gut gelegen, dass er direkt neben der Autobahn, der Zugline und der Einflugschneise des Airports lag.

 

 

Als erstes sind wir dann 15 min zum Supermarkt gelaufen. Das einzig bekannte war Coca Cola, der Rest waren Indische Artikel. Der Käse den wir dort kauften war ne Mischung aus Butter und Käse und nicht wirklich geschmackvoll.

 

 

(mehr …)

Teil 2 Michigan Lake Rundreise

DE 30.05.2018 18:49
PY 30.05.2018 12:49

Von Chicago aus sind wir mit unserem gemieteten Wohnmobil um den Michigan See rumgefahren.

(mehr …)

Chicago- Lake Michigan Rundreise und Familien-Urlaub Teil 1

DE 27.05.2018 05:32
PY 26.05.2018 23:32

Dieses Jahr haben wir beschlossen unsere Kinder in den USA zu treffen.

Allerdings, ob wir den Urlaub wirklich antreten werden, wussten wir Anfangs nicht, denn Peter hatte unsere Pässe so gut versteckt, dass wir sie am Abflugstag 2 h suchen mußten. Alzheimer läßt grüßen….grins.

Im Flieger hatten wir die normale Holzklasse und unsere Kids sind doch glatt aus Deutschland nach Chicago Business Class geflogen.

 

In Chicago haben wir im La Quinta Inn gewohnt. Zu viert im Hotelzimmer, es gab dort zwei Queensize Betten ca. 160 x 200 cm.

(mehr …)

Nachtrag Jimmy

DE 15.05.2018 07:59
PY 15.05.2018 01:59

Leider hat unser Kater es nicht geschafft. Alles sah so gut aus, als er wieder vom Tierarzt nach Hause kam.

 

Er hatte wieder Lust auf Fleisch und durch die Infusion wirkte er gestärkt.

 

Aber gestern morgen hatte er Blut erbrochen und auf dem Weg zum Tierarzt nochmal.

 

Eigentlich weiß ich ja, was darauf folgt, aber als Peter dann nach Hause kam, und Jimmy nicht in seinem Korb war, hoffte ich, dass er wieder zur Überwachung beim Tierarzt geblieben war.

 

Dem war natürlich nicht so.

 

Ruhe in Frieden!

 

Jimmy unser Kuschelkater vor ein paar Wochen mit seinen 2 Freundinnen.

 

Jimmy

DE 13.05.2018 09:04
PY 13.05.2018 03:04

Jimmy unser kastrierter Kater ist eigentlich sehr häuslich. Sein Korb steht extra auf einem Tisch unter der Terrasse, so hat er alles im Überblick. Er ist sehr schmusig und gar nicht ängstlich.

 

Er setzt sich bei den Hunden durch. Uns so klein wie er ist, kann er die Fliegengittertür von der Küche öffnen und huscht durch, um dann erbarmungslos so lange zu jaulen bis ein Stück Fleisch herunterfällt.

(mehr …)

Paraguay 2018 – Eine Reise

DE 30.04.2018 07:26
PY 30.04.2018 01:26

Ankunft in Paraguay von uns Birgit und Ralf.

(mehr …)

Ybycui Salto Guarani

DE 18.04.2018 10:07
PY 18.04.2018 04:07

Montag waren wir  im Nationalpark Ybycui am Salto Guarani. Marcial behauptet allerdings der heißt Salto Cristal, allerdings das Schild sagt eindeutig Guarani.

 

 

Aber egal wie der nun heißt, eine toll gepflegte Anlage mit Bänken, Grillplätzen und sogar saubere Toiletten. Der Eintritt kostet 10.000 GS pro Person und fürs Auto nochmal 15.000 GS.

(mehr …)

Auswandern Christine

DE 24.03.2018 01:01
PY 23.03.2018 21:01

Vorweg ein paar Worte, wieso es so lange dauerte, bis ich mal wieder schreibe….es ist wirklich schlimm hier mit dem Internet. Hochladen von Dateien ist nicht möglich. Internet geht nur noch stoßweise oder nachts. Und nicht mal für Geld bekommt man hier was besseres. Es macht kaum noch Spass, wenn man Stunden braucht, ein Bild hochzuladen. So Frust abgelassen…..jetzt zum eigentlichen Thema:

 

Christine wäre gern nach Brasilien ausgewandert, aber die Bedingungen für die Permanente sind sehr teuer. Man bräuchte ca. 200.000 Euro um dort für mindestens 10 Brasilianer Arbeitsplätze zu schaffen.

(mehr …)

Zitrusfrüchte

DE 19.02.2018 11:00
PY 19.02.2018 07:00

In unserem Garten stehen unheimlich viele Zitrusbäume. Vor allem Orangen, aber sie sind nicht mit den Orangen in Deutschland zu vergleichen. Sie sind grüngelb schmecken süß, aber vorallem haben sie wenig Säure.

 

 

 

Orange

(mehr …)