Auch hier in Paraguay hat uns das Coronavirus im Griff. Wir haben seit Samstag den 21.03.2020 absolute Ausgangssperre. Lebensmittel kaufen ist möglich. Natürlich auch der Gang zur Apotheke oder zum Arzt. Man soll möglichst zu Hause bleiben.

Dass sie es ernst meinen, erkennt man daran, dass sie doch tatsächlich die Menschen einbuchten, wenn sie sich nicht daran halten. Marcial’s Sohn der beim Militär arbeitet und des Nachts vom Einsatz nach Hause fuhr, musste für eine Nacht ins Gefängnis in Tacumbu.

Weiterlesen…