Paraguay-Gabi

auf ins Abenteuer Paraguay!

Pamelas 8. Geburtstag

Posted on 5. Juni 2021  in Allgemein

Schon ein paar Tage vorher, war Pamela ganz aufgeregt, weil sie von nichts anderem mehr erzählte.

Einen Tag vorher war sie bei mir und fragte mich, ob wir nicht von meinen vielen Mandarinen, Saft für ihren Geburtstag machen könnten. Die Mandarinen schmecken hier in Paraguay viel milder und süßlicher als die, die man in Deutschland kaufen kann.

Sehr mühsam…wir haben 4 Liter Saft gepresst.

Obwohl wir Winter haben war’s am 2 .Juni angenehme 27 Grad warm. Sie hatte sich eine Häschenmütze gewünscht. Wie ein Hase sieht sie leider nur von hinten aus. Von vorne hat sich das Häschen in einen Hund verwandelt. (Meine Kreativität hat halt auch Grenzen.)Aber ihr gefällt die Mütze trotzdem. Hoffentlich wird es dieses Jahr auch nochmal kalt.

Und da ich auch noch eine Schokotorte gebacken habe, hat sie gleich die neuen Nachbarn rübergeholt. Natürlich haben wir zusammen gesungen, oder besser gesagt, mehr gelacht. Einen Gesangswettbewerb hätten wir damit nicht gewonnen.

Das Problem war, Pamela hatte die Gebutstags-Sprühkerze falsch herum in die Torte gesteckt und wir konnten sie nicht entzünden. Hat etwas gedauert bis wir das bemerkten.

Danach haben wir dann mit ihrem neuen Mensch-ärgere-dich-nicht-Spiel Pamela geärgert. Denn sie wurde von Melli dauernd rausgeschmissen. Pamela sagte dann öfter: …diabolo oder trampa… Aber nie wirklich böse gemeint.

Tja obwohl sie Gebutstag hatte, hat sie verloren. Aber ist ja nur im Spiel!!!

Es war ein wirklich schöner Tag. Und das Mensch -ärgere-dich-nicht-Spiel wird im moment jeden Tag gespielt.

0 thoughts on “Pamelas 8. Geburtstag”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.