Paraguay-Gabi

auf ins Abenteuer Paraguay!

Rasentraktor Getriebe

DE 29.01.2018 10:15
PY 29.01.2018 06:15

Für unseren ca 1ha großen Rasen haben wir einen Rasentraktor der uns tolle Dienste leistet. Wir müssen zwar in den Sommermonaten ca. einmal im Monat einen neuen Antriebsriemen haben ca. 7 Euro, aber mit einem Handmäher möchte ich das Areal nicht mehr mähen müssen.

Allerdings ging diesmal trotz gewechseltem Antriebsriemen keine Kraft auf die Räder. Der Motor lief einwandfrei. Unter der Scheibe vom Antriebsriemen liegt das Getriebe. Oh man , wir vermuteten einen Getriebeschaden.

 

Peter hat dann das Getriebe vom Traktor gelöst und schon mal reingeschaut wie die ganzen Gänge und Zahnräder ineinander fassen. Er konnte nichts gravierendes entdecken, ausser ein wenig Spiel zwischen zwei Zahnrädern.

 

Wir hatten schon mehrere Leute gefragt, ob sich jemand mit Traktorgetrieben auskennt. Leider kaum jemand.  Roberto unser Automechaniker hat auf Peters anraten hin eine Zwischenlegscheibe anfertigen lassen und zwischen den lockeren Zahnrädern gesteckt, wir haben 100.000 gs ca 15 Euro bezahlt und das Getriebe zuhause wieder an den Traktor gebaut und siehe da…die Räder liefen trotzdem nicht.

Unser Mopedmechaniker hat gleich abgewunken. Und ein paar andere auch. Jetzt hatten wir schon 3 Wochen keinen Rasentraktor mehr im Einsatz. Marcial, Peter und ich haben uns täglich mit dem kleinen Elektomäher abgewechselt.

 

Ich bin dann angefangen, mir sämtliche YouTube Filme von Getrieben reinzuziehen. Auch weiß ich inzwischen, wozu man ein Differenzial gebraucht und wie es funktioniert. Wir haben mehrmals alles auseinander gebaut und ausprobiert, aber konnten keinen Schaden oder Fehler entdecken. Immer wenn wir die beiden Reifen auf die Antriebsachse steckten, konnten wir in jedem Gang, beim Drehen der Riemenscheibe, die Reifen festhalten. Bis mir ganz plötzlich der Gedanke kam, das sich wohlmöglich die Achse dreht, nur die Reifen auf der Achse nicht. Und ja, so war es dann auch. In der Mitte der Felge ist normal eine Arretierung die in einer Rille der Achse läuft und diese war komplett weg.

Boah, da hatten wir einen Monat das gesamte Getriebe immer wieder ein und ausgebaut und dann war das so etwas banales.

Peter hat jetzt die Achse angebohrt und eine Schraube durchgesteckt. Die beste Lösung ist es nicht. Weil uns schon eine Schraube beim schnellen anfahren weggebrochen ist. Wenn alle Stricke reißen, müssen wir die Felge wohl anschweißen.

 

Do it yourself, ich glaube hier in Paraguay können wir uns jetzt mit einer Autowerkstatt selbständig machen…lach

 

 

Getriebe

 

 der vordere Halbkreis schaltet die Gänge

 

Das Differenzial mit den Antriebsachsen

 

alles zerlegt und die Ritzel geprüft

 

 

Halteschraube durch die Felge und der Antriebsachse

 

One Thought on“Rasentraktor Getriebe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.