Paraguay-Gabi

auf ins Abenteuer Paraguay!

Müllplatz Paraguari

DE 18.09.2017 18:16
PY 18.09.2017 12:16

Der Müllplatz von Paraguari liegt ca. 4 km vom Zentrum entfernt auf einer schlecht zu befahrenen Pflasterstraße. Schon auf dem Weg dorthin liegt der Müll am Straßenrand.

Meines Erachtens viel zu weit vom Ort entfernt, denn viele haben höchstens ein Moped.

 

Im Ort selbst wird der Müll abgeholt, aber natürlich nur, wenn man seine Gebühr bezahlt. Außerhalb muss jeder selbst sehen, wo er mit seinem Müll bleibt. Viele verbrennen den  Müll im Garten, andere wiederum schmeißen ihn einfach an den Wegesrand. Man hat das Gefühl, es wird im Grunde geduldet, es schert sich kaum jemand darum.

 

Auf dem Müllplatz leben ein paar arme Familien und sammeln die Wertstoffe, wie z.B. Metall, Glasflaschen und auch die Pet Flaschen, aus denen ja bekanntlich in China Fleece Pullover gefertigt werden.

 

 

 

 

 

 

Das Abladen vom Müll ist kostenlos, aber warum soweit fahren, wenn es am nächsten Busch auch kostenlos ist.

 

In Kalifornien USA gab es überall Schilder. Müll abwerfen 1000 Dollar. Vielleicht sollte man das hier auch einführen?

 

Auch in Paraguay nimmt der Müll rapide zu. Es entstehen immer mehr Supermärkte und immer mehr Verpackungsmüll. Und das Gesetz Plastiktüten zu reduzieren wird einfach nicht von den Supermärkten umgesetzt.

 

Solange der Staat seine Gesetze nicht durchsetzt, wird es wohl keine Veränderung geben.

 

Und für alles die jetzt wieder denken, ich laber nur über Paraguay

…..Falsch….

ich berichte über Tatsachen.

 

 

One Thought on“Müllplatz Paraguari

  1. Hallo ihr Lieben in Paraguay !! Müll ist ein Weltweites Problem und nur mit strikter Anwendung von Gesetzen zu regeln !! dann mit entsprechendem Konzept kann es sogar zu grüner Energie und Kompost werden !!
    Alfons aus Tunis

    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.