Paraguay-Gabi

auf ins Abenteuer Paraguay!

Feuerlöscherunfall

DE 30.07.2017 02:34
PY 29.07.2017 20:34

In Paraguay ist ein Feuerlöscher im Auto pflicht. Was ja auch wirklich gut ist und zur Sicherheit dient.

 

Peter hatte den Feuerlöscher in einer Tüte im Kofferraum gelagert.

 

Beim Einkaufen ist es üblich,  wenn man viel einkauft, dass man einen Träger vom Supermarkt bekommt, der einem den gesamten Einkauf im Kofferraum verstaut.

 

Ein junger Mann lud für Peter mehrere Taschen voll in unser Auto. Er sah nur, dass dort eine beladene Tüte etwas störte und schob diese über den Boden des Kofferraums nach hinten, als sich wohl der Sicherungssplint vom Feuerlöscher löste und der Pulverlöscher die Tüte sprengte und sich das Pulver nicht NUR im Kofferraum sondern im gesamten Auto verteilte. Der junge Mann erschrak so sehr , dass er ganz blaß um die Nase war.

 

Ihm ist zum Glück nicht viel passiert. Aber unser Auto hat sicher die Feinstaubbelastungsgrenze überschritten.

 

Bis wir den Staub komplett aus den Ritzen entfernt haben, wird es wohl einige Staubsaugergänge brauchen.

 

mit Sicherungssplint

 

ohne Sicherungssplint

 

 

 

 

0 thoughts on“Feuerlöscherunfall

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.