Paraguay-Gabi

auf ins Abenteuer Paraguay!

Lecker Fisch am Rio Paraguay

DE 02.03.2017 11:04
PY 02.03.2017 07:04

Letzte Woche musste Gitti etwas in Asuncion erledigen. Maren und ich hatten sie begleitet. Gitti hat uns dann gezeigt, wo man am Rio Paraguay lecker Fisch essen kann.

 

Wenn man die Ruta Transchaco bis zum im Bau befindlichen Kreisverkehr fährt und dann in Richtung Argentinien/ Clorinda abbiegt, kurz vor der Brücke Remanso Castillo, geht es rechts in einen unscheinbaren Weg hinein, dann ein kleines Stück  gerade aus und dann links zum Wasser runter.

 

Da es dort sehr beengt ist, steht auch gleich ein junger Parkplatzeinweiser dort. Direkt am Wasser wird frischer Fisch verkauft. Und es reihen sich einige Restaurant aneinander. Die Aussicht auf den Rio ist herrlich. Wir konnten ein Boot beim Entladen von Sand beobachten.

 

Im Restaurant 1. Etage saßen wir in der ersten Reihe am Wasser. Und es dauerte nicht lange und drei Straßenmusiker beehrten uns am Tisch mit Paraguayischer Musik. Sie wird man nur mit etwas Trinkgeld wieder los.

 

Wir aßen gegrillten Surubi, dazu einen Reis und einen Kartoffelsalat, natürlich gabs auch Mandioka.  Zum Glück waren wir schon 11.30 Uhr dort, denn später wurde es richtig voll.

 

Zurück gings dann über Luque und Aregua,  dort fährt es sich besser als über Asuncion.

 

 

0 thoughts on“Lecker Fisch am Rio Paraguay

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.