Paraguay-Gabi

auf ins Abenteuer Paraguay!

Unabhängigkeit

DE 21.05.2017 17:06
PY 21.05.2017 11:06

Paraguay ist ein Binnenstaat in Südamerika, der im Osten an Brasilien, im Süden und Westen an Argentinien und im Nord und Westen an Bolivien grenzt.

 

1537 wurde die heutige Hauptstadt Asuncion von einem Paraguayer gegründet.

 

1811 wurde Paraguay dann von der spanischen Kolumnialherrschaft unabhängig.

 

Dieser Tag ,14. Mai , wird in Paraguay ganz groß gefeiert.

Wir besuchten dieses Fest in Carapegua und waren sehr erstaunt mit welcher Hingabe die Bewohner diesen Tag feiern.

 

Mitten im Ort befindet sich eine große Kirche und ein großer Gemeindeplatz (Plaza) genannt. Dort wurde die komplette Straße gesperrt und hier fanden auch die Umzüge statt.

(mehr …)

Neue Dachdeckung

DE 12.05.2017 17:23
PY 12.05.2017 11:23

Ich habe mir ja in Deutschland eine neue Küche gekauft, aber bevor Peter sie installiert, musste das Dach neu gedeckt werden. Denn auf dem Dach sind die Dachpfannen immer weiter in die Dachrinne gerutscht. Nicht nur, dass die Dachrinne sich schon nach aussen beulte, immer wenn es regnete haben wir das Duschen in die Küche verlegt.

 

Wir bekamen von Gittis Bekannten Viktor empfohlen, der die Dacharbeiten übernahm. Eine Woche wurde für die Abeiten veranschlagt.

(mehr …)

45 Jahre Freundschaft

DE 23.04.2017 20:45
PY 23.04.2017 14:45

Meine Freundin Susi, die ich seit der 5. Schulklasse kenne also seit 45 Jahren, ( ich verrate jetzt nicht, wie alt wir sind) hat mich im April besucht. Sie wollte schon seit langem kommen, scheute aber den langen Flug und das unbekannte Sao Paulo.

 

Aber jetzt hatte sie sich dazu durchgerungen und einen Flug über Madrid gefunden. Alleinfliegen ins außereuropäische Ausland ist schon eine Herausforderung.

 

Und wenn man dann noch glaubt, Paraguay besteht nur aus Busch, bekommt man schon ein paar Bedenken. Ausserdem gibs auch viel über Mücken und Krankheiten im Netz zu lesen, da wird einem die Entscheidung noch schwerer gemacht. (mehr …)

Neue Frisur

DE 08.04.2017 08:15
PY 08.04.2017 02:15

Jede Frau geht ja so ab und an zum Friseur, so auch unsere Cora.

 

In Paraguay fühlen sich viele Tierärzte auch als geborene Friseure und bieten Waschen, Schneiden Föhnen.

 

Ich gebe ja zu, dass unsere Cora sich nicht immer wie eine Frau benimmt. Sie wälzt sich gern in Kuhfladen oder gräbt in Matschlöchern. Sie ist halt eine Terriermischung.

 

Also kam ich auf die Idee, mal ihre Weiblichkeit zu unterstreichen und ihr Parfüm der Note “ Mief“. zu Wechseln. Und was liegt da Näher, auch noch gleich einen stylischen Haarschnitt zu bekommen.

 

Peter hat sie dann beim Friseur abgesetzt und holte sie nach 30Min wieder ab.

 

Ihr Parfüm hat sich in herrlichem lieblichen Duft gewandelt und ihre Frisur oder besser gesagt Rasur wird sicher Vorbild für andere Hunde.

(mehr …)

Mani (Erdnüsse)

DE 23.03.2017 14:02
PY 23.03.2017 10:02

Wir haben vor ca 2, 5 Monaten Erdnüsse gesät. Letzte Woche war die Ernte.Marcial hat die Erde gelockert und dann die gesamte Pflanze rausgezogen. An den Wurzeln hingen die neuen Nüsse.

 

Boah einen ganzen Anhänger voll. Die einzelnen Erdnüsse mussten jetzt von der Pflanze getrennt werden. Wir haben ca.  die Hälfte des Hängers gezupft. Es war eine grosse Waschschüssel voll. Die andere Hälfte haben wir Marcial geschenkt.

 

Nun mussten die Erdnüsse erstmal auf einer schwarzen Folie drei Tage in der Sonne trocknen.  Danach ging die Abeit erst richtig los. Die Erdnüsse aufbrechen um die Schale zu entfernen. Nach einer Stunde tat mir der Daumen und der Zeigefinger weh, so hart war die Schale. Also ab jetzt eine

Kombizange und die Schalen vorher anknacken. Ich kann euch sagen, sehr mühsam und ausserdem war in jeder dritten Schale gar nichts oder eine verkümmerte Erdnuss drin.

(mehr …)

Tresen

DE 11.03.2017 18:04
PY 11.03.2017 14:04

Gitti hat eine offene Wohnküche unterteilt durch einen gemauerten Tresen. Der Tresen war typisch paraguayisch gemauert, das heißt: total mit Mörtel verschmierte Steine.

 

Sobald man in die Wohnküche reintrat, war der erste Blick auf diesen Tresen. Peter hat ihr dann vorgeschlagen, den Tresen zu Fliesen und eine Natursteinplatte als Abdeckung aufzusetzen.

 

Seht selbst…mir gefällt es super!

 

 

Lecker Fisch am Rio Paraguay

DE 02.03.2017 11:04
PY 02.03.2017 07:04

Letzte Woche musste Gitti etwas in Asuncion erledigen. Maren und ich hatten sie begleitet. Gitti hat uns dann gezeigt, wo man am Rio Paraguay lecker Fisch essen kann.

 

Wenn man die Ruta Transchaco bis zum im Bau befindlichen Kreisverkehr fährt und dann in Richtung Argentinien/ Clorinda abbiegt, kurz vor der Brücke Remanso Castillo, geht es rechts in einen unscheinbaren Weg hinein, dann ein kleines Stück  gerade aus und dann links zum Wasser runter.

(mehr …)

Cumpleanos de Wera

DE 24.02.2017 22:10
PY 24.02.2017 18:10

Wera hatte Dienstag Geburtstag. Sie hat zum 24 male ihren Dreissigsten Geburtstag gefeiert. Natürlich gabs leckeres vom Grill. Wera muss sehr, sehr artig gewesen sein, denn die Sonne schien und wir hatten knapp unter vierzig Grad. Beinahe hätten wir uns naggisch gemacht. Sauna gratis.

 

(mehr …)

So ne Schweinerei

DE 18.02.2017 15:53
PY 18.02.2017 11:53

Marcial und seine Frau haben unser Schweinchen geschlachtet, etwas größer als ein Spanferkel. Meine Schwester und ich haben dann das Schwein zerlegt. Wir beide, keine Ahnung, mit Messer bewaffnet. Was ist was? Na die Rippen und die Kotletts waren zu erkennen. Alles andere pi mal Daumen.

 

 

 

(mehr …)

Rauchen kann nützlich sein

DE 14.02.2017 00:02
PY 13.02.2017 20:02

Peter raucht gern mal Havanna Zigarren. Und jede einzelne Zigarre ist, in einer Art Reagenzglas verpackt damit sie nicht austrocknet. Viel zu schade zum Entsorgen. Also habe ich sie aufbewahrt, weil ich ja wusste, dass meine Schwester immer tolle Ideen hat.

 

(mehr …)