Paraguay-Gabi

auf ins Abenteuer Paraguay!

es muss nicht immer Chiquita sein

DE 20.06.2015 16:17
PY 20.06.2015 10:17

Auf unserem Grundstück haben wir bestimmt 20 Bananenpflanzen und auf jeden Fall 2 verschiedene Sorten. Sie sind sehr gesund und enthalten viel Kalium und Magnesium.

 

20150612_170627

 

 

Die erste Sorte, die wir gleich bei unser Ankunft geertntet hatten, waren ziemlich groß und unseren in Deutschland sehr ähnlich. Die Sorte hinter unserem Teich ist eher klein, aber viel wohlschmeckender. Hmmm lecker.

 

 

20150612_170845

 

20150612_170858

 

 

Geschlagen werden sie wenn die Blüte keine neuen Ansätze mehr hat. Die Bananen werden grün geerntet und dann zum Reifen aufgehangen.

 

 

20150612_170825

 

 

Leider dauert es dann nicht lang und sie sind alle auf einmal reif. Und man  hat dann 40 oder mehr Bananen. Dieses Mal habe ich viele zum Kuchenbacken und Marmelade machen verbraucht.

 

 

20150612_170951

2 thoughts on“es muss nicht immer Chiquita sein

  1. Heike Gebauer

    Ihr Lieben.
    Wahnsinn, was Ihr so erlebt. Dagegen ist unser Leben ja so was von Langweilig!! Es wird nicht langweilig bei Euch. Habt Ihr eigentlich schon Leute kennen gelernt, Einheimische oder auch andere Auswanderer? Hat sich das Wetter jetzt eingespielt, Ihr habt doch Winter jetzt? Hier soll seit heute zwar Sommer sein, aber nur auf dem Kalender. Es ist kalt, keine Sonne und dafür viel Regen. Ich gehe zwar jeden Tag zum schwimmen, es ist aber nur im Wasser auszuhalten, der Weg von und zur Umkleide ist zum bibbern!

    LG Heike

    Reply
    1. Gabi Post author

      Hallo liebe Heike u Andreas, ja bei uns ist immer was los, mal erfreulich und mal nicht….wie überall. Wir haben Winteranfang und letzte Woche wars sehr kalt bis nachts 3Grad. Diese Woche haben wir wieder Temperaturen um die 28 Grad. Die Paraguayer sind sehr nette und hilfsbereite Leute. Leider ist unsere Sprachbarriere noch sehr groß. Aber wir lernen ständig dazu. Marcials Familie ist supernett. Wir werden oft mit Paraguayischen Köstlichkeiten versorgt. Und tröste dich baden können wir im moment auch nicht, dazu haben wir zu niedrige Nachttemperaturen. LG Gabi, Peter, Andreas u Anna

      Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.