Paraguay-Gabi

auf ins Abenteuer Paraguay!

Büsum

DE 08.10.2016 01:59
PY 07.10.2016 20:59

Was man als Schleswig-Holsteiner nach eineinhalb Jahren Paraguay unbedingt gesehen haben muss?

 

Die Nordsee

 

137731475873348460

 

Letzte Woche in Büsum ging ne steife Brise aber ab und zu guckte die Sonne durch die Wolken  hervor.  Erst bei Gosch lecker Fischbrötchen futtern und dann ein bißchen bummeln.

 

137741475873382388

 

Was mir besonders auffiel, dass dort fast nur Ältere Menschen waren. Ja die Deutschen sind im Durchschnitt viel viel älter als die Paraguayer.

Jo…..psssst…..ich gehöre auch schon in die Kategorie „unter Hundert“.

 

137751475873410514

 

Nachdem der Hunger nach mehr Meer gestillt war. Haben wir noch lecker Krabben gekauft.

1L für sage und schreibe 7Euro.

 

137761475873419778

 

 

 

In Paraguay gibt es in Ypakarai einen Fischhändler der wenigstens Gambas hat, wenn auch nicht ganz soooo lecker wie Nordseekrabben.

 

Als wir vor ein paar Wochen Gambas aßen, ließen wir Marcial extra 2 über, zum Probieren. Er aß sie und meinte „buen sabor“ (guter Geschmack) und er dachte, es wäre lecker Fisch.

 

Als ich ihm dann zeigte wie sie aussehen, meinte er, wir sollten ihm doch nie wieder Insekten zu essen geben und ihm wäre jetzt schlecht.

 

Ja so sind die Kulturen, ich will ja auch nicht seine Vögel, die bei ihm auf der Leine hängen, essen.

 

Jetzt sind wir zurück in Paraguay und tanken wieder Wärme, denn hier beginnt bald die Sommersaison.

 

 

One Thought on“Büsum

  1. Hallo Gabi, hallo Peter,
    willkommen zurück! Bin schon sehr gespannt auf Eure Eindrücke aus der alten Heimat! Vielleicht klappt es ja bald mal mit einem Wiedersehen!
    Viele Grüße aus Carapeguá!

    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.