Paraguay-Gabi

auf ins Abenteuer Paraguay!

Ein Korall für unsere Kühe

DE 20.02.2016 02:45
PY 19.02.2016 22:45

Inzwischen haben wir 8 Kühe und es ist nicht immer ganz einfach, wenn diese geimpft werden müssen oder aber eine Antiparasitario-Spritze brauchen. Keiner von uns kann mit dem Lasso umgehen und reiten sowieso nicht, also musste ein Korall gebaut werden.

 

 

Vom letzten Sturmschaden hatten wir eh im Wald eine Menge umgefallener Bäume. Schönes massives Rotholz. Marcial hat uns einen professionellen Holzfäller besorgt, der gleich vor Ort die umgefallenen Bäume fachgerecht in Kanthölzer, 3meter lang …13cm hoch und 6cm dick, zerlegt hat. Ein echter Profi, nur mit Motorsäge und Bandmaß bewaffnet, hat er wirklich schnell, präzise freihändig die Hölzer gesägt. In 2 Tagen hatten wir 50 Kanthölzer und 20 Zaunpfosten. Marcial und Peter haben dann die schweren Kanthölzer ca. 35 kg per Stück und Zaunpfähle ca. 50kg per Stück aus dem Berg getragen.

20160209_162840

 

20160211_150919

 

20160209_104422

 

 

 

20160209_103425

 

4Tage brauchten Marcial und Peter um den Korall zu errichten. Dieser ist 6 x 6 meter im Quadrat mit einem schmalen Gang am Ende, dort können die Kühe sich nicht drehen. Hinter und vor ihnen wird der Gang zugemacht, sodass man sie impfen kann, ohne dass sie beim Ausschlagen jemanden verletzen können. Jetzt am Anfang bekommen sie erstmal ihr Lieblingsfutter ( Kamerungras, Früchte oder Salz mit Mineralien) im Korall, damit sie sich daran gewöhnen. Marcial meint der schmalen Gang wäre auch ein guter Platz zum Melken, aber dazu muss unser Bulle erstmal die Kühe schwängern. Gertrud unsere weisse Kuh hat inzwischen gut zugelegt. Wer weiß,  vielleicht ist sie ja schon schwanger.

 

20160219_132718 Vordereingang

 

 

 

20160219_132835schmaler Gang

One Thought on“Ein Korall für unsere Kühe

  1. Hallo Gabi, lese seit heute erst Deine Berichte, hab sie durch Zufall gefunden. Wir bereiten gerade unseren Umzug nach PY vor. Haben in der Gegend in welcher Ihr seid ein paar Objekte gefunden welche wir uns anschauen möchten. Würden uns freuen wenn wir Euch besuchen dürften. Vielleicht meldest Du Dich, würde mich freuen.
    LG
    Jürgen

    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.