Paraguay-Gabi

auf ins Abenteuer Paraguay!

Monthly Archives: Juni 2015

fleißige Handwerker

Posted on 27 Juni, 2015  in Allgemein

Wieder sind wir am umbauen. Auf dem Grundstück haben wir einen zweiten Quincho. Das Grundgerüst ist aus Baumstämmen und die Dachdeckung ist ähnlich wie in Deutschland bei einem Reetdach. Das Gras für die Deckung  wächst hier auf den Grundstück und wird vor dem Einbau getrocknet.

 

 

2 Baumstämme sind schon sehr von Termiten zerfressen. Die hätten wir eh austauschen müssen.  Da wir dort aber einen Waschplatz einrichten wollen, hat Peter die Baumstämme durch gemauerte Pfeiler ersetzt.

(mehr …)

[Top]

Monthly Archives: Juni 2015

es muss nicht immer Chiquita sein

Posted on 20 Juni, 2015  in Allgemein

Auf unserem Grundstück haben wir bestimmt 20 Bananenpflanzen und auf jeden Fall 2 verschiedene Sorten. Sie sind sehr gesund und enthalten viel Kalium und Magnesium.

 

20150612_170627

 

 

(mehr …)

[Top]

Monthly Archives: Juni 2015

Uras (Ekelwürmer unter der Haut)

Posted on 17 Juni, 2015  in Allgemein

In Paraguay gibt es eine Menge Parasiten, unter anderem eine Dasselfliege Namens Ura. Diese legen ihre Eier unter die Haut. Die Eier werden dann zu Maden. Ob der Hund Uras hat erkennt man daran, dass auf der Beule ein kleines Atemloch für die Made ist.

 

Als erstes habe ich im Beulenbereich die Haare entfernt. Danach habe ich die Öffnung mit Blauspray verschlossen, dann kommt die Made so ca nach 10 min ein kleines Stück zum Vorschein. Es ist auch nicht ganz einfach sie rauszuziehen…denn es wirkt als haken sich die Uras fest. Und natürlich sollte man versuchen die Made im ganzen mit einer Pinzette rauszuziehen, damit sich die Wunde nicht infiziert.

(mehr …)

[Top]

Monthly Archives: Juni 2015

Meine Scheibe ist gesprungen

Posted on 16 Juni, 2015  in Allgemein

Heute Nacht hatten wir 8 Grad. Und weil ich so durchgefroren war und meine kleinen Katzenkinder auch, haben wir den Kamin angeheizt.

 

791434473067567

 

(mehr …)

[Top]

Monthly Archives: Juni 2015

Straßenverhältnisse zu unserem Grundstück

Posted on 13 Juni, 2015  in Allgemein

Fährt man von unserer Auffahrt in Richtung Paraguari. Kommt man an einem Schlammloch durch die letzen Regenfälle vorbei. Unser Nachbar hatte dieses Loch provisorisch mit Baumstämmen geschlossen, denn sonst wäre der Weg unpassierbar gewesen. Denn hier auf die Kommune zu hoffen, ist zwecklos. Die  hatten zwar angekündigt, die Straße mit einem Schieber glatt zu ziehen. Aber bisher wurde nichts gemacht. Leider hat sich ein anderer Nachbar dort schon beim Drüberfahren einen Stamm in die Tür gehauen und eine Beule.

 

 

(mehr …)

[Top]

Monthly Archives: Juni 2015

Vorratsraum hoffentlich Ameisenfrei

Posted on 10 Juni, 2015  in Allgemein

Von meiner Küche geht ein kleiner Vorratsraum ab. Es war wohl mal ein Duschbad. Denn das Bodenniveau war abgesenkt und an der Wand sind noch die Wasseranschlüsse zu sehen.

(mehr …)

[Top]

Monthly Archives: Juni 2015

Blumentöpfe aus Straßenbelag

Posted on 6 Juni, 2015  in Allgemein

Wie ich schon mal schrieb, hat hier fast jeder Ort seine Besonderheit und in unserem kleinen Nest Mbatovi werden Töpfe jeglicher Größe sowie Grotten für Madonnen aus Steinen  und Zement gebaut.

 

 

20150606_110012-1

 

(mehr …)

[Top]

Monthly Archives: Juni 2015

Lärmbelästigung durch China-Trecker

Posted on 4 Juni, 2015  in Allgemein

Andreas u Anna haben sich doch glatt so einen China-Trecker gekauft. Sie nennen dieses ratternde Teil doch glatt „Quad“.

 

29321433374260617

(mehr …)

[Top]

Monthly Archives: Juni 2015

Peter in der Tonne

Posted on 1 Juni, 2015  in Allgemein

Vor einem Monat kam ein Mitarbeiter vom hiesigen Wasseranbieter um die Wasseruhr von der Mitte des Grundstücks an die Grundstücksgrenze zu versetzen. Und siehe da, plötzlich stieg unser Wasserverbrauch von 20 cbm auf 70 cbm.

Also mussten wir irgendwo auf unseren Wiesen ein Leck haben.

Aber als das erste Leck gefunden war, raste die Wasseruhr immernoch. Auch nach dem zweiten Leck sah es nicht besser aus.

Also beschlossen wir die komplette Wasserlinie vom Grundstücksanfang bis zum inneren Gartenbereich zuerneuern.

 

20150528_160801

 

(mehr …)

[Top]